Gitarrenunterricht


Der Unterricht in der MetalAcademy hebt sich ab von allem was du je gesehen oder gehört hast.

Warum? Ganz einfach. Der Unterricht baut nicht primär auf ein Lehrbuch auf, sondern richtet sich ganz individuell nach deinem Level. Das Lehrbuch entsteht so zu sagen mit deinem Level.

Du bekommst natürlich das Instrument erklärt, wirst ggf. Noten lernen (und du glaubst gar nicht wie leicht es sein kann), aber vor allem wirst du musizieren lernen. Du brauchst schließlich keinen Lehrer der dir sagt, was im Buch steht.

 

Die MetalAcademy lehrt dich in erster Linie dein Instrument und das Zusammenwirken von Tönen auf deiner Gitarre. Nur so wirst du dich später frei auf deinem Instrument entfalten können.

 

 

Das ist das Alleinstellungsmerkmal der MetalAcademy!

 

So individuell wie auch der Unterricht gestaltet wird, so sind die Möglichkeiten den Unterricht in der MetalAcademy wahr zu nehmen. Natürlich kann nicht jeder den wöchentlichen Fixtermin gewährleisten. Sei es weil du in Wechselschicht arbeitest, weil du selbstständig bist, auf Montage arbeitest, etc...

 

Bisher haben wir aber für jeden Schüler die passende Lösung gefunden. 

 

Schreib mir einfach dein Anliegen und wir schauen gemeinsam was wir tun können.

  

 

Solltest du noch kein Instrument besitzen und unschlüssig sein, ob du Gitarre spielen lernen möchtest/kannst, sprich mich gerne auch zu diesem Thema an.

 

Der Unterricht findet i.d.R. einmal die Woche 45 Minuten in Dortmund Huckarde statt.

  Der Preis ist individuell je nach Bedarf anzufragen. Der Monatsbeitrag bei einer festen Unterrichtsstunde liegt aktuell pro Person bei 90 ,- €.

 

Bandcoaching


Jeder der schon einmal in einer Band gespielt hat kennt die Szenarien, dass ein Bandmitglied aussteigt, man erreicht einen Punkt an dem man sich als Band fragt warum es nicht mehr weiter geht, oder man findet keinen gemeinsamen Nenner zu kommunizieren, weil z.B. Gitarristen eine andere Sprache sprechen als Drummer und umgekehrt....

Wir könnten gemeinsam die Liste ewig weiter führen.


Das eignet sich das Bandcoaching nicht nur für vollständige Bands, sondern auch für Bands in der Gründungsphase sowie für Einzelmusiker die im Vorhaben stehen eine Band zu gründen.

 

 

 

 

Ist das Bandcoaching nur für Rock- und Metalbands geeignet?  Das Bandcoaching ist genreunabhängig und konzentriert sich hauptsächlich auf die Umwelt der Band. Die Musik spielt also eine untergeordnete Rolle.

Können wir das Bandcoaching auch längerfristig in Anspruch nehmen?  Selbstverständlich könnt ihr das Coaching auch als eine Form des Managements in Anspruch nehmen. Die MetalAcademy kümmert sich gerne um eure Anliegen, egal ob Auftritte, Studioaufnahmen, Musikersuche, Bandmerch, etc..

 

Nutzt eure Chance und vereinbart noch heute ein kostenloses telefonisches Vorgespräch.

Die Preise für das Bandcoaching können sehr unterschiedlich ausfallen, da dies von den Gegebenheiten der Band abhängt. Jede Band ist für die MetalAcademy eine neue andere Herausforderung. Es beginnt bei einfachen musikalischen Tipps und geht bis hin zur Kalkulation eines gesamten Bandaufbaus. Erfahrungsgemäß liegt der Schwerpunkt meist bei Marketingaufgaben. Hierfür berechne ich einen Stundensatz von 45,-€ + ggf. Anfahrt und MwSt. Zu Beginn lege ich jedoch ein Angebot vor das in der Regel nicht überschritten wird und ihr bekommt einen Vertrag über beidseitige Leistungen. Zum Schluss erhaltet ihr eine Rechnung.